Celestina - Die Kristallpanflöte


Neben einer traditionellen Panflöte aus Schilfrohr, hat sich Frau de Santos von dem Panflötenbaumeister Gunter Küttner aus Thüringen schon eine Sopranpanflöte aus Rosenholz und eine Altpanflöte aus kaukasischem Nußholz anfertigen lassen.
"Eine Panflöte aus Kristall müßte doch wunderbar klingen", dachte Sie sich und hatte in dem weltberühmten Designer Luigi Colani einen Unterstützer dieser Idee gefunden. Er ebnete den Weg zu dem Kristallkonzern Swarovski in Tirol und der damalige Konzernchef Gernot Langes-Swarovski war ebenfalls angetan von der Idee, einen Kristall zum Klingen zu bringen.

Termine

Frau de Santos ist bekannt und beliebt für Ihre außergewöhnlichen Konzerte. Ein 2 stündiges Erlebnis:

- mit bekannten Weltmelodien
- meisterlich interpretiert
- orchestraler Hintergrundmusik
- stimmungsvollen Lichteffekten

und einer charmanten Künstlerin, die das Konzert unvergesslich werden lässt.

Die nächsten Termine.


Sa., 01.12.2018 BAYREUTH, Stadtkirche, 19:30 Uhr zum TICKET-Shop
So., 09.12.2018 TRAUTMANNSDORF bei Bad Gleichenberg, Pfarrkirche, 16:00 Uhr zum TICKET-Shop

Verlosung

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner und Gewinnerinnen aus den vergangenen Konzerten in Begleitung des Celestina Kristall-Orchester. Vielen Dank, dass Sie unser Konzertgast waren und sich an diesem kleinen Gewinnspiel beteiligt haben. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Präsent.






Samstag, 27.10.2018 Salzburg:

Frau Helene Pliem, Salzburg
Herr Fred Krendlbacher, Anif
Frau Maria Kühn, Bad Reichenhall


Sonntag, 28.10.2018 Stift Admont:

Frau Monika Schink, Tauplitz
Frau Helga Paumann, Admont
Herr Max Leinweber, Admont