Orchester

Das Daniela dé Santos Symphonieorchester.


Das ist doch die Gelegenheit, dachte Josef Pfleger. Herr Lackner startete einen Aufruf in den Musikschulen der Steiermark und fragte wer denn Lust hätte bei einem neuen Symphonieorchester für Frau de Santos mitzuwirken. Mehr als 100 Musiker haben sich gemeldet und die besten 30 davon wurden genommen.

Herr Pfleger veranstaltete am22.10.2011 das erste Daniela de Santos Konzert mit eigenem Symphonieorchester. Es wurde ein großartiger Erfolg.

Frau de Santos führt dies nun mit großem Engagement und finanziellem Risiko fort. Schon mehr als 20 Orchesterkonzerte fanden bisher in Österreich und Deutschland statt. Sehen Sie doch in die Ruprik TERMINE. Bestimmt gibt es bald ein Konzert in Ihrer Nähe.
  • DIRIGENT

    Antonio Lizárraga
  • ERSTER GEIGER

    Gerald Lackner
  • Querflöte

    Karin Kleindienst
  • KLARINETTE

    Markus Kraxner
  • OBOE

    Alina Nareyko
  • FAGOTT

    Eduardo Munoz
  • HORN

    Jelena Vojvodic
  • BASSGITARRE

    Marton Stummer
  • GITARRE

    Laszlo Horvath
  • CELLO

    Andrea Nemeth
  • PIANO

    Olena Miso
  • 1. VIOLINE

    Helena Bila
  • 2. VIOLINE

    Andrii Uhrak
  • 1. VIOLINE

    Birgit Marie Lackner
  • VIOLINE

    Avanaz Hasani
  • BRATSCHE

    Beschreibung / Text fehlt
  • Bratsche

    Gayane Mirzoyan
  • VIOLINE

    Pantea Mosfegh
  • VIOLINE

    Iulia Ioanas
  • VIOLINE

    Karol Damis
  • VIOLINE

    Katsiaryna Zabradotskaya
  • SCHLAGWERK

    Borut Pinter
  • KONTRABASS

    Enrique Toribino